Druckansicht der Internetadresse:

Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Juniorprofessur für Social Entrepreneurship – Professorin Dr. Eva Jakob

Seite drucken
banner_lehre

Learn | Lehre

Sozialunternehmerische Fähigkeiten: Wichtig für jeden Karriereweg

Das Ziel meiner Professur ist es, junge Menschen zu befähigen sozialunternehmerisch handeln zu können. Sozialunternehmerische Kompetenzen sind wichtig, um unseren gesellschaftlichen Herausforderungen wie z.B. Klimawandel oder Vereinsamung Lösungen entgegenzusetzen. Somit sind das Wissen und verknüpfte Kompetenzen im Bereich Social Entrepreneurship essentiell für angehende Sozialunternehmer:innen und Forscher:innen, aber auch für Personen, die später in bestehenden Unternehmen, Organisationen, Behörden oder als “reguläre” Gründer:innen arbeiten. Die Frage wie wir es schaffen soziale, ökologische und ökonomische Ziele zu verbinden ist wichtig für alle Arbeitsbereiche und die Antwort darauf ist gleichzeitig sehr herausfordernd.

Lernen durch Fehler und lernen mit Wiedersprüchen umzugehen

Was bedeutet es nun sozialunternehmerisch handeln zu lernen? Die Verbindung sozialer, ökologischer und ökonomischer Ziele klingt sehr wünschenswert, ist aber in der Umsetzung häufig herausfordernd. Deshalb bilden meine Lehrveranstaltungen eine Verbindung aus solidem Grundwissen zu dem, was Social Entrepreneurship und was Social Enterprises ausmacht, und praktischen experienced-based Lerneinheiten, in denen der Umgang mit Widersprüchen und Fehlern gelernt wird. Das Lehrprogramm bildet in unterschiedlichen Veranstaltungen die folgenden Themenbereiche ab, um Grundwissen, Forschungserkenntnisse und Anwendungskompetenz zur Entwicklung eigener sozialunternehmerischer Lösungen zu vermitteln:

  1. What — Was ist Social Entrepreneurship?
  2. Why Warum gibt es Social Enterprises und was bewirken sie?
  3. How Wie gründet man ein Social Start-up?

Das aktuelle Angebot an Lehrveranstaltungen finden Sie unter Veranstaltungen.


Verantwortlich für die Redaktion: Juniorprofessor Eva Jakob

Instagram LinkedIn UBT-A